Wir stellen uns vor

Kurzkonzept Eltern-Kind-Zentrum

Das Eltern-Kind-Zentrum (Elkize) wurde geschaffen, um Familien und Kindern als Treffpunkt und als Möglichkeit, untereinander Kontakte zu knüpfen, Freundschaften zu pflegen und auch Probleme zu besprechen, zu dienen. Eines unserer Ziele ist es, Familien mit all ihren Sorgen und Nöten aufzufangen, zu begleiten, Hilfestellung zu geben und bei der Suche nach Problemlösungen zu unterstützen. Aber auch und vor allem: Ihnen Räume zu geben Frohsinn mit den Kindern zu erleben.

Mit unseren thematischen Veranstaltungen bieten wir Eltern die Gelegenheit, sich zu unterschiedlichen Bereichen, die Familie betreffend, zu informieren. Unsere Serviceangebote (beispielsweise bei der Beantragung von Kursgeldern aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes) sollen die Wege für Familien verkürzen und vereinfachen. Unser Anliegen ist es, den Bedarf der Familien zu erkennen und unsere Angebote diesem Bedarf entsprechend zu gestalten.

Wir arbeiten eng mit der Altstadtkita zusammen, mit der wir uns das sanierte Gebäude der ehemaligen Schule teilen. Seit einiger Zeit arbeiten wir an der Planung und Umsetzung zur besseren Vereinbarung von Familie und Beruf durch alternative/ergänzende Betreuungsangebote.