Krabbelgruppe

Tipps für unsere jungen Muttis oder Vatis, vielleicht kommen auch die Großeltern mit, die Kleinen das Krabbeln zu lehren oder schon erste Schritte zu gehen.

Spiele, Bewegung und Musik

Alle Mütter wissen sie zu schätzen: die Krabbelgruppe. Hier entstehen Freundschaften zwischen Gleichgesinnten, die oft über Jahre gepflegt werden. 24 Stunden Dauer-Mutti-Dienst, wer würde da nicht gerne mal raus, die Kleinen behütet in der Krabbelecke und die Muttis bei Kaffee und Tee einfach mal durchatmen.

Bei Bedarf laden wir uns für unsere "Problemchen" Spezialisten ein, wie Christiane Andres, erfahrene Kinderkrankenschwester und Präventionsassistentin im Netzwerk "Frühe Hilfen" des Landkreises, die uns regelmäßig besucht und uns sagt, wann wir uns bei unseren Kleinen Sorgen machen sollen, wann sie Hilfe brauchen oder wann wir einfach nur lachen sollen über die lustigen Verrenkungen der kleinen "Feinmotoriker".

Am Freitag haben wir ein besonderes Angebot für unsere jungen und jüngsten Mütter: Katja Labidi unterrichtet in Baby-Massage und wer das einmal gemacht hat, der wird es bei den Kindern ganz lange machen – weil es den Kindern dabei gut geht und weil sie es immer wieder einfordern werden.

Anschließend bietet Katja noch unseren Eltern-Kind-Kurs mit Elementen von PEKIP, Pikler und Fabel:

Geeignet für Babies ab etwa 4-6 Wochen bis hin zum aktiven Krabbelalter unterstützen die vorgeschlagenen Übungen und Spiele die natürliche körperliche und emotionale Entwicklung der Kinder, ohne sie dabei zu überfordern oder zu drängen. Ein Großteil der Übungen kann von den Eltern ohne großen Aufwand oder Kosten auch zu Hause einfach wiederholt werden. Besonders genießen die Kinder jedoch das Zusammensein mit Gleichaltrigen in entspannter und sicherer Atmosphäre einer professionell angeleiteten Eltern-Kind-Gruppe. Selbstverständlich steht das Wohlbefinden der Babies und eine geschulte, liebevolle Anleitung der Eltern im Vordergrund. Katja ist dabei nicht nur Kursleiterin, sondern auch Ansprechpartnerin in allen sonstigen Belangen, die den Familien wichtig sind.

Geburtsvorbereitung mit Partnern und Rückbildungsgymnastik gehören bei Bedarf auch zu unseren aktuellen Angeboten.

Die Baby-Massage ist ein Angebot der Rubrik "ElternWISSEN" des "Netzwerkes Gesunde Kinder Oder Spree". Sprechen Sie uns gerne an, damit Kinder gesund aufwachsen. Ansprechpartnerin ist Anja Keß unter der Telefonnummer 03366 153019.